Unsere B-chen in der 9. Woche

Wir sind nun schon oft mit unseren Pünktchen Autogefahre. Die Ziele waren unterschiedlich, so waren wir schon auf verschiedenen Feldwegen unterwegs und haben auch unseren Hundeplatz besucht. das hat viele Vorteile, unsere B-Chen lernen die nähere Umgebung kennen und waren schon in einer Transportbox unterwegs. Die erste Autofahrt mit den neuen Besitzern wird dadurch für alle einfacher. So und nun heißt es in dieser Woche Abschied nehmen.

Unsere B-chen in der 8. Woche

Bald heißt es Abschied nehmen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden wir unsere Lieblinge den neuen Frauchen und Herrchen geben. Aber wir sind uns sicher, dass alle die richtigen Hundeeltern gefunden haben.

Unsere B-chen in der 7. Woche

Fritzis Welpen wachsen heran, sie haben enormen Hunger, sodas wir schon 5 mal täglich zufüttern müssen. Unsere Pünktchen entwickeln sich prächtig. Mit jeden Tag werden sie aktiver und neugieriger.

Unsere B-chen in der 6. Woche

Die kleinen Schokoschnuten in der 6. Woche

Alle Pünktchen können auf beiden Öhrchen hören. Wir freuen uns Mega über das tolle Ergebnis. Besser kann es ja nicht sein ❣️
Hier ein Foto von der heutigen Audiometrie. Nun ist es auch sicher, dass unsere (Batida de) Coco bei uns bleiben wird ❤️

Unsere B-chen in der 5. Woche

Unsere Kleinen haben sich auch in dieser Woche wieder prächtig entwickelt.

Sie haben das schöne Wetter genutzt um ihren Freiauslauf zu erkunden.

Unsere B-chen in der 4. Woche

In dieser Woche haben wir die Wurfkiste geöffnet und die Welpen beginnen nun die nähere Umgebung zu erkunden. Sie schnuppern in jeder Ecke und sind an allem Interresiert. Einige besonders mutige unternehmen schon die ersten größeren „Wanderungen“ in unserem Wohnzimmer. Jede freie Minute verbringen ich bei unseren Pünktchen und bestaune ihre Entwicklung. Leider war der kleine Birdy zu schwach und ist heute friedlich eingeschlafen. Fritzi & den 5 anderen Zwergen geht es sehr gut.

Unsere B-chen in der 3. Woche​

Fritzis Welpen entwickeln sich weiterhin Prima. Alle haben ihre Äuglein geöffnet und sie fangen an in der Wurfbox umherzulaufen. Jeden Tag werden sie aktiver und unternehmenslustiger. Es ist eine Freude ihnen einfach nur zuzusehen. Alle nehmen schön zu und damit das auch so weitergeht und sie Fritzi nicht zu viel Energie rauben, haben wir angefangen zuzufüttern. Die Kleinen bekommen kleine Bällchen Tatar. In der nächsten Zeit werden wir den Speiseplan noch erweitern.

Unsere B-chen in der 2. Woche

Mit jedem Tag werden Fritzi´s Welpen aktiver,  Herr Braun hat mich schon einige Male angeblinzelt und Fräulein Rosa versucht über ihre Mama zu klettern. Noch fühlen sie sich in ihrer Wurfkiste am sichersten, aber das wird sich schnell ändern und wir werden den Outdoor Spielplatz aufbauen. Es ist so toll das alles mitzuerleben, die wunderschönen Schokoschnuten und Fritzi unsere liebevolle Mama.

Die Zeit vergeht wie im Flug. Nun sind Fritzi`s Welpen schon 2 Wochen alt. Aus den kleinen weißen Eisbären sind Fleckenzwerge geworden. Die Pünktchen sind schon sehr gut zu erkennen. Alle Mäuse haben die Pünktchen schön verteilt, ein paar hier und ein paar dort, wie gemalt.

Unsere B-chen in der 1. Woche

Wir freuen uns über 5 Rüden und 1 Hündinnen, alle Welpen sind weiß-braun. Die Geburt dauerte 10 Stunden und verlief völlig problemlos.

Die sechs Mäuse erfreuen sich bester Gesundheit und haben auch schon schön an Gewicht zugelegt. Fritzi ist eine hervorragende Mama
und versorgt die Kleinen liebevoll und läßt sie keine Sekunde aus den Augen. Das Futter wird in der Wurfkiste
serviert und sie geht nur mal kurz in den Garten um ihr Geschäft zu erledigen. Die kleinen Fleckenzwerge schlafen oder sichern sich einen Platz an der Milchbar.

Wir werden alles tun um den Kleinen einen optimalen Start in ein gesundes und langes Hundeleben zu ermöglichen!

09. August 2021

Heute schenkte Fritzi sehr instinktsicher und völlig problemlos 6 kleinen Schokoschnuten das Leben. Wir sind überglücklich mit einem süßen Mädchen und fünf wunderschönen Jungs ❤️ die hoffentlich ganz nach ihrem schicken Papa (Butter Biscuit vom Teutoburger Wald) kommen.

02. August 2021

Fritzi´s Speiseplan hat sich schon vor ein paar Tagen um eine Mahlzeit erweitert. Sie bekommt nun Welpenfutter mit Obst, Gemüse und Welpenmilch zusätzlich. Es schmeckt ihr sehr gut und trotzdem ist sie immer auf der Suche nach Leckereien. Wenn es nach Fritzi gehen würde, könnte sie den ganen Tag weiter essen.

21. Juli 2021

Fritzi – unsere kleine Tupfenkugel hat nun schon ein kleines Bäuchlein bekommen. Es geht ihr sehr gut, auch wenn die Spaziergänge nun schon ein wenig langsamer werden. Die Zeit vergeht wie im Flug und nun sind es nur noch drei Wochen bis zum errechneten Geburtstermin.

 

05. Juli 2021

Ein Traum wird wahr! Nun haben wir es schwarz auf weiß 🙂 Das Date von Fritzi und „Keks“ hat schöne Folgen. Beim Ultraschall hat unser Tierarzt 5-6 Welpen gesehen. Sogar die kleinen Herzen konnten wir schon beim Schlagen beobachten. Unser B-Wurf wird voraussichtlich um den 10.08. das Licht der Welt erblicken. Die Freude ist RIESIG!

09. Juni 2021

Heute hatten unsere süße Fritzi (Liberty von der Ender Mark) und der schönen „Keks“ (Butter Biscuit vom Teutoburger Wald) ein liebevolles und harmonisches Date. Nun heißt es Daumen drücken, damit wir im August kleine „Schokoschnuten“ begrüßen dürfen.

Keks

Fritzi

Butter Biscuit vom Teutoburger Wald
„Keks“
12.04.2016 | 61 cm | HD-A
weiß-braun (Mischerbig)
beidseitig hörend (+/+)
vollständiges Scherengebiss  

Mehr Informationen gibt es hier.

 

Liberty von der Ender Mark
„Fritzi“
21.07.2015 | 54 cm | HD-A
weiß-braun (Mischerbig)
beidseitig hörend (+/+)
vollständiges Scherengebiss

Mehr Informationen gibt es hier.

Ahnentafel der Welpen